Video: © katholisch.de
Video   03:15

Tagessegen - 21. Juni 2016

Das Wort Jesu, das heute im Matthäusevangelium zitiert wird, klingt wie eine harte Mahnung. Für Pfarrer Förg bedeutet es: Acht geben und Achtung haben.

"Das Tor, das zum Leben führt, ist eng, und der Weg dahin ist schmal und nur wenige finden ihn." Matthäus 7,14