Video: © katholisch.de
Video   03:15

Tagessegen - 9. Juli 2016

Das Wort aus dem Buch Jesaja verstört auf den ersten Blick. Pfarrer Heinz Förg sieht darin auch einen Aufruf zum barmherzigen Tun. Wie kann das konkret aussehen?

"Da sagte ich: Weh mir, ich bin verloren, denn ich bin ein Mann mit unreinen Lippen und lebe mitten in einem Volk mit unreinen Lippen." Jesaja 6,5