Video: © katholisch.de
Video   03:15

Tagessegen - 21. August 2016

Wenn die Türen bewusst verschlossen sind, geht es denen, die draußen stehen, oft schlecht. Pfarrer Förg meint, wir sind hierzulande eher die, die drinnen stehen, und versucht den Perspektivwechsel.

"Wenn der Herr des Hauses und die Tür verschließt, dann steht ihr draußen, klopft an die Tür und ruft: Herr, mach uns auf!" Lukas 13,25