Video: © katholisch.de
Video   03:15

Tagessegen - 21. September 2016

Die Kirche erinnert heute an Matthäus, einen der vier Männer, die in den Evangelien die Geschichte Jesu aufgeschrieben haben. Pfarrer Förg erinnert an dem Gedenktag des Evangelisten an eine wichtige Botschaft, die Matthäus überbracht hat.

"Darum lernt, was es heißt: Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer, denn ich bin gekommen, um die Sünder zu rufen und nicht die Gerechten." Matthäus 9,13