Video: © katholisch.de
Video   00:03:20

"Lassen wir doch einfach los!"

Notker Wolf, der langjährige Abtprimas der Benediktiner, ist im Herbst von Papst Franziskus in den Ruhestand verabschiedet worden und in sein Heimatkloster St. Ottilien zurückgekehrt. Im Interview mit katholisch.de erzählt der 76-Jährige, wie er seinen Ruhestand gestaltet und welches Ereignis ihn noch immer zu Tränen rührt.

Notker Wolf, der langjährige Abtprimas der Benediktiner, ist im Herbst von Papst Franziskus offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. Doch einen klassischen Ruhestand gibt es für Notker Wolf nicht. Im Interview mit katholisch.de erzählt der 76-Jährige, was für ihn im Leben zählt und wie er sich seine Zeit im Benediktinerkloster St. Ottilien vorstellt. Ein Ereignis rührt ihn bis heute besonders zu Tränen.