Video: © katholisch.de
Video   00:08:52

Das hat Bischof Bode als stellvertretender Vorsitzender der DBK vor

Der neue stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz heißt Franz-Josef Bode. Das sind seine Hauptanliegen im neuen Amt.

Die Vollversammlung hat gewählt: Bischof Franz-Josef Bode folgt als stellvertretender Vorsitzender dem Hildesheimer Bischof Norbert Trelle. Dieser war Anfang September mit 75 Jahren vom Bischofsamt altersbedingt zurückgetreten. In seinem ersten Pressestatement zeigt Bode sich überrascht von der Wahl und spricht über seine Vorhaben.