Video: © katholisch.de
Video   00:01:39

Wo war Gott für dich im Jahr 2017?

Gott zeigt sich oft an ungewöhnlichen Orten und auch gerne da, wo man ihn am wenigsten vermutet. Eine Umfrage mit erstaunlichen Antworten.

Wo war Gott für dich im Jahr 2017? Und wenn Gott nicht zu finden ist? Eine Umfrage in der Bonner Innenstadt mit erstaunlichen Antworten.

Es war ein ereignisreiches Jahr für die Kirche in Deutschland. Zwar blieb sie von größeren Krisen verschont, langweilig waren die vergangenen zwölf Monate dennoch nicht. In vielen schwierigen Situationen des Lebens stand die Frage nach Gott im Fokus.

Man kann ihn nicht sehen, nicht hören und nicht anfassen. Wie man aber trotzdem an Gott glauben kann, erklärt Kaplan Christian Olding in "Glauben.Leben".