Video: © katholisch.de
Video   00:02:54

"Der Heilige Vater sagt, wo es hingeht"

Der nächste Weltjugendtag findet im Januar 2019 in Panama statt. Aber warum ausgerechnet Panama? Und worauf können sich die Teilnehmer schon jetzt freuen?

Paul Metzlaff von der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz erzählt von den Vorbereitungen für den Weltjugendtag 2019 und worauf er sich schon besonders freut.

Der Weltjugendtag (WJT) wurde von Papst Johannes Paul II. ins Leben gerufen und findet alle zwei bis drei Jahre auf internationaler Ebene statt – zuletzt 2016 in Krakau. Der Weltjugendtag 2019 ist der zweite auf dem lateinamerikanischen Kontinent nach Rio de Janeiro 2013. In Deutschland wird der Weltjugendtag durch die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) koordiniert.

Video: Panamas Erzbischof lädt zum Weltjugendtag ein