Video: © katholisch.de
Video   01:33:54

Papst Franziskus betet den Kreuzweg am 30.03.2018

Aus dem Kolosseum in Rom

Vor historischer Kulisse, im Kolosseum in Rom, betet Papst Franziskus am Karfreitag Abend den Kreuzweg. Die Via Crucis erinnert an das Leiden und Sterben Jesu Christi, das in einer Prozession auf 14 Stationen nachgestellt wird. Die Meditationen und Texte greifen jedes Jahr aktuelle Themen auf wie zum Beispiel soziale Ungerechtigkeit, Terrorakte oder das Leid von Flüchtlingen in aller Welt.