Video: © Claudia Zeisel
Video   00:07:38

Nicht die Religion schützen, sondern den Menschen

Menschenrechtsexperte Prof. Heiner Bielefeldt über Religionsfreiheit.

Bei der Religionsfreiheit gilt es zu beachten, dass nicht die Religion per se, sondern das Recht des Menschen geschützt werden soll. Das betont der Menschenrechtsexperte Prof. Heiner Bielefeldt. Er arbeitete selbst jahrelang als Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für Menschenrechte und findet, dass von katholischer Seite besonders im zivilgesellschaftlichen Bereich noch mehr kommen muss, um für die Rechte von Christen weltweit einzutreten.

Mehr Infos zur Tagung Weltkirche und Mission 2018 zum Thema Religionsfreiheit auf weltkirche.katholisch.de.