Video: © katholisch.de
Video   00:01:45

Kirchlicher Datenschutz?! Klartext.

Whatsapp ist auch aus der Kirche kaum noch wegzudenken. Der Messenger ist das gängige Kommunikationsmittel in vielen Ordinariaten, Pfarreien und Verbänden. Leider widerspricht er dem neuen Datenschutzgesetz. Was nun?

In der Kirche wird es in den kommenden Wochen zum Spagat zwischen neuem Datenschutz und Alltagspraxis kommen. Da Messenger wie Whatsapp offiziell nicht mehr erlaubt sind, stehen die Haupt- und Ehrenamtlichen vor großen Herausforderungen. Die Messenger jedoch ab sofort nicht mehr zu nutzen, wäre aber der falsche Weg, findet Kaplan Christian Olding.

Im Video-Format von katholisch.de wird Klartext gesprochen, statt um den heißen Brei herumgeredet. Kaplan Christian Olding aus dem Bistum Münster kommentiert alle zwei Wochen aktuelle Themen aus Kirche und Gesellschaft. Olding macht dabei auch vor heiklen Themen nicht Halt. "Nur zu Weihnachten in den Gottesdienst?", "Christen und die Willkommenskultur?" oder "Die Rolle der Frau in der Kirche?"