Video   00:02:56

Aus christlicher Sicht

Sendung vom 19.07.2018

In diesem Jahr haben wir es erlebt, dass Kinder – auch Kleinkinder – von Migranten in den USA gewaltsam von ihren Eltern getrennt und in Einrichtungen untergebracht wurden, die mitunter Tausende von Kilometern von der Grenze entfernt waren. Was an dieser Situation unter anderem für Empörung gesorgt hat, war der Missbrauch der Bibel zur Legitimation dieses Verfahrens, findet Pfarrer Otto Deutsch. Denn die Bibel darf nicht zur Entkräftung der Menschenrechte dienen.