Video: © ZDF
Video   00:09:27

Ein guter Grund zu feiern - Mariä Himmelfahrt

Unterwegs an Mariä Himmelfahrt mit Pater Nikodemus Schnabel

Pater Nikodemus wird Schausteller auf einem der ältesten und traditionsreichsten Volksfeste: Libori in Paderborn. Was braucht es für den perfekten Kick im Karussell?

Pater Nikodemus tauscht Kutte gegen Blaumann, heuert an im Autoscooter und lässt sich in anderen Karussells ordentlich durchwirbeln. Was suchen Menschen, die diese Angebote in Anspruch nehmen? Wie leben die Schausteller? Welche Tradition steht dahinter?

Eines der größten und ältesten deutschen Volksfeste

Das Libori-Fest in Paderborn ist nicht bloß eine Kirmes. Es ist vielleicht das Volksfest, bei dem der religiöse Hintergrund noch am deutlichsten sichtbar ist. Ein guter Grund, um zu fragen: Warum feiern wir und wie? Freilich steht für die meisten Besucher die Unterhaltung im Vordergrund. Was steckt hinter der Faszination Kirmes?

Feiertage sind Unterbrechungen des Alltags. Sie schaffen Raum zum Innehalten, um über Grundsätzliches nachzudenken und den Horizont zu erweitern. Viele nutzen die Feiertage einfach für Ausflüge, und ganz in diesem Sinne macht sich der Benediktinerpater Nikodemus Schnabel auf den Weg. Seine Feiertags-Ausflüge führen ihn zu außergewöhnlichen Menschen, in herausfordernde Situationen oder lassen ihn hinter Kulissen und Mauern blicken. Dahin, wo sonst selten jemand hinschaut. Alles kann zu einem Spiegel für das Leben und die Seele werden.