Video - 00:03:32

Erzbischof Heße: "Die Ergebnisse sind erschreckend"

Hamburgs Erzbischof Stefan Heße äußert sich nach der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz zur MHG-Studie.

Video: © Erzbistum Hamburg

"Die Ergebnisse sind erschreckend. Wir haben viel zu viele Fälle des Missbrauchs, auch hier in unserer Erzdiözese. Und deswegen können wir die Augen davor nicht verschließen. Wir können nicht so weitermachen, als wäre nichts passiert. Sondern das, was wir hier an Forschungsergebnissen vorgelegt bekommen, das fordert uns auf, endlich damit Ernst zu machen, dass wir uns auf die Seite der Betroffenen stellen. Für Missbrauch darf es in unserer Kirche keine Toleranz geben!"

Mehr zum Erzbistum Hamburg

Mehr Videos aus dem Erzbistum Hamburg