Video: © katholisch.de
Video   00:10:40

Pfarrer Wichmann über Sexualität, Einsamkeit und Berufung

Propst Christoph Wichmann ist Priester im Bistum Essen und wohnt alleine im Pfarrhaus. Das bedeutet auch Einsamkeit. Zu manchen Zeiten ist das eine Belastung für ihn. Wie er damit umgeht, erzählt er offen im Interview.

Im Chorgestühl der Kirchengemeinde St. Pankratius in Oberhausen spricht Propst Christoph Wichmann über Einsamkeit, Sexualität und seine Berufung zum Priester.

Die Videoreihe "Gespräch mit" stellt Menschen vor, die aus ihrem Leben erzählen.