Video   00:04:34

Ehrensache: Frühchen

Sendung vom 16.11.2018

Die Geburt eines Kindes ist für Eltern eigentlich das schönste Erlebnis im Leben – aber manchmal kommt alles ganz anders, nämlich dann, wenn das Kind zu früh auf die Welt geholt werden muss. Über 60 000 Kinder kommen in Deutschland jährlich als Frühchen auf die Welt. Dabei werden Eltern und Babies plötzlich mit einer Situation konfrontiert, die das gesamte Leben auf den Kopf stellt. Gut, wenn man in Solchen Situationen auf die Hilfe von Ehrenamtlichen setzen kann.

Fast 15 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich. Dabei ist es längst nicht selbstverständlich, freiwillig und unentgeltlich anderen Menschen unter die Arme zu greifen. Die Beitragsreihe "Ehrensache" wirft ein Blick auf die Projekte und Personen, die sich selbstlos für andere engagieren.