Video   00:04:47

Ehrensache: Hundewelpen in Not

Sendung vom 27.11.2018

Ausgesetzt, angekettet oder einfach im Müll entsorgt: Für viele Hundewelpen in Spanien und auf Mallorca ist dieses Schicksal trauriger Alltag. Haben Herrchen oder Frauchen genug von ihrem Tier, blüht den Hunden zum Teil ein tragisches Lebensende. Im schlimmsten Fall landen die Tiere in Tötungsstationen! Dabei spielt es keine Rolle, ob es süße Welpen, junge oder ältere Hunde sind. Doch es gibt Hilfe aus Deutschland.

Fast 15 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich. Dabei ist es längst nicht selbstverständlich, freiwillig und unentgeltlich anderen Menschen unter die Arme zu greifen. Die Beitragsreihe "Ehrensache" wirft ein Blick auf die Projekte und Personen, die sich selbstlos für andere engagieren.