Video: © katholisch.de
Video   00:02:59

Weltjugendtagsfieber – Deutsche Pilger in Bestlaune

Anreise von 42 Stunden und trotzdem gute Stimmung? Dann ist Weltjugendtag – und er hat ganz Panama gepackt. Deutsche Teilnehmer erzählen katholisch.de von ihren ersten Erlebnissen und ihren Erwartungen an das Glaubens-Event.

Ganz wichtig ist für die Gruppen die Begegnung mit Papst Franziskus. Dieser, so eine Pilgerin, fände immer die richtigen Worte, um den Jugendlichen zu zeigen, wie wichtig sie für die Kirche sind. Auf dem Programm stehen aber auch viele Begegnungen mit anderen Nationen und die gemeinsamen Gottesdienste.

Alle drei Jahre finden Weltjugendtage statt. An wechselnden Orten kommen katholische Jugendliche aus aller Welt zusammen, um ihren Glauben zu feiern. 2016 fand der Weltjugendtag im polnischen Krakau statt, 2019 ist Panama Gastgeber des Treffens. Die Themenseite fasst die Berichterstattung von katholisch.de zu den Weltjugendtagen zusammen.