Video   00:02:00

Tagessegen - 4. Juli 2019

Als Jesus auf einen gelähmten Menschen trifft, heilt er nicht sofort seine Lähmung. Ihm geht es erst einmal um etwas anderes.

„Man brachte einen Gelähmten auf seinem Bett zu ihm. Als Jesus ihren Glauben sah, sagte er zu dem Gelähmten: Hab Vertrauen, mein Sohn, deine Sünden sind dir vergeben!“ (Matthäus 9,2)