Video   00:02:00

Tagessegen - 11. Juli 2019

Pfarrer Förg denkt darüber nach, was es bedeutet, „redlich“ zu sein. Für ihn gehört auch dazu, den Mund aufzumachen, wo es notwendig ist.

„Dann wirst du Recht und Gerechtigkeit begreifen, Redlichkeit und jede gute Bahn.“  (Sprichwörter 2,9)