Video: © katholisch.de
Video   00:02:27

Abendgebet - 13. Oktober 2019

"Es gibt nichts Verborgenes, das nicht offenbar wird, und nichts Geheimes, das nicht bekannt wird und an den Tag kommt" (Lk 8,17). Alles, was Gott uns ins Herz gelegt hat, wird irgendwann offenbar werden, weil Gott es will, ist Pater Philipp überzeugt.

Hiobsbotschaften in der Tagesschau, die Leichen im "Tatort" und dann noch die eigenen Sorgen in Büro und Familie - Zeit, um all das zu verarbeiten, nehmen wir uns viel zu selten.
Pater Philipp Meyer aus Maria Laach nimmt sich diese Zeit. Schließen Sie mit ihm gemeinsam den Tag mit einem Abendgebet ab.

Die Abendgebete der letzten Woche finden Sie hier.