Video   00:02:00

Tagessegen - 26. Oktober 2019

Die Geschichte vom Baum, der keine Früchte trägt, bringt uns den langen Atem Gottes nahe, findet Pfarrer Förg.

Der Winzer erwiderte: Herr, lass ihn dieses Jahr noch stehen; ich will den Boden um ihn herum aufgraben und düngen. Vielleicht trägt er in Zukunft Früchte; wenn nicht, dann lass ihn umhauen!“ (Lukas 13,8-9)