Video: © katholisch.de
Video   00:01:24

Elisabeth von Thüringen kurz erklärt – Heiligenportraits

Elisabeth von Thüringen zählt zu den beliebtesten Heiligen. Als "Mutter der Armen" war Elisabeth für ihre Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe bekannt. In einem kurzen Video blickt katholisch.de auf ihr Leben.

Sie wurde nur 24 Jahre alt, prägte aber durch ihre barmherzige Lebensweise die folgenden Jahrhunderte. Die ungarische Königstochter Elisabeth soll viele Wunder vollbracht haben. Das größte war wohl ihre asketische Lebensführung. Schon vier Jahre nach ihrem Tod wurde die außergewöhnliche Frau 1235 heilig gesprochen. Doch warum?

Gedenktag Elisabeth von Thüringen: 19. November