Video   00:02:00

Tagessegen - 1. Dezember 2019

Pfarrer Förg lädt am 1. Advent dazu ein, Menschen des Tages zu sein.

Die Stunde ist gekommen, aufzustehen vom Schlaf. Denn jetzt ist das Heil uns näher als zu der Zeit, da wir gläubig wurden. Die Nacht ist vorgerückt, der Tag ist nahe. Darum lasst uns ablegen die Werke der Finsternis und anlegen die Waffen des Lichts!“ (Römer 13,11-12)