Video: © BR
Video   01:49:54

Heilige Nacht in Rom am 24.12.2019

Christmette mit Papst Franziskus

Die Geburt Jesu als Fest der Liebe und des Teilens, das betont Papst Franziskus immer wieder in seinen Ansprachen in der Weihnachtszeit. "Wenn wir auf die Krippe schauen, verstehen wir, dass das, was das Leben nährt, nicht der Besitz, sondern die Liebe ist; nicht Gier, sondern Nächstenliebe; nicht der Überfluss, den man zur Schau stellt, sondern die Einfachheit", so lautete die Botschaft des Papstes im vergangen Jahr an Heiligabend.
Zum siebten Mal in seiner Amtszeit feiert Franziskus als Oberhaupt von weltweit 1,2 Milliarden Katholiken die Christmette im Petersdom.