Video   00:01:31

Mein Sonntagsevangelium – Warten auf Erlösung

Ob sich Warten und Hoffen lohnen, erkennt man oft erst im Rückblick – doch man sollte es nie aufgeben.

Findet Stefanie Wahle-Hohloch in ihren Gedanken zum Sonntagsevangelium aus Lk 2,22-40 „Und siehe, in Jerusalem lebte ein Mann namens Símeon. Dieser Mann war gerecht und fromm und wartete auf den Trost Israels, und der Heilige Geist ruhte auf ihm.“

Mehr zur Diözese Rottenburg-Stuttgart
Mehr Videos aus Rottenburg-Stuttgart