Video   00:02:00

Tagessegen - 17. März 2020

Vergebung hat zwei Richtungen: Sie zu geben, und sie zu empfangen. Dazu braucht es Vertrauen, weiß Pfarrer Förg.

„Du aber nimm uns an! Wir kommen mit zerknirschtem Herzen und demütigem Sinn. Denn wer dir vertraut, wird nicht beschämt.“ (Daniel 3,39-40)