Video   00:02:00

Tagessegen - 15. Mai 2020

Ein Brief bringt Freude, weiß Pfarrer Förg. In der Urgemeinde, wie auch aktuell in der Krisenzeit.

„Man verabschiedete die Abgesandten und sie zogen hinab nach Antiochia, riefen die Gemeinde zusammen und übergaben ihr den Brief. Sie lasen ihn und freuten sich über den Zuspruch.“ (Apostelgeschichte 15,30-31)