Video   00:03:50

Kita und Corona: Die Notbetreuung im Kinderhaus der Dompfarrei Eichstätt

Kind und Beruf unter einen Hut zu bekommen, ist schon in normalen Zeiten eine Herausforderung. Corona macht es für einige Familien unmöglich. Zum Glück gibt es die Notbetreuung.

Für viele Eltern und vor allem Alleinerziehende sind diese Zeiten gerade besonders schwierig. Wegen der Coronakrise können Kindertageseinrichtungen nur eine eingeschränkte Betreuung für wenige Kinder leisten. Auch die kirchlichen Einrichtungen sind davon betroffen. Das Kinderhaus in Eichstätt bietet in der Krise eine Notbetreuung an.