Video   00:02:00

Tagessegen - 23. Juli 2020

Jeremia stellt heute einen interessanten Vergleich auf zwischen einer Quelle und einer Zisterne.

„Denn mein Volk hat doppeltes Unrecht verübt: Mich hat es verlassen, den Quell des lebendigen Wassers, um sich Zisternen zu graben, Zisternen mit Rissen, die das Wasser nicht halten.“ (Jeremia 2,13)