Video   00:02:00

Tagessegen - 26. Juli 2020

Pfarrer Förg spricht heute über das Gleichnis vom Schatz, der in einem Acker vergraben war und fragt: Besitzen wir auch solche Schätze, die wir noch nicht gehoben haben?

„Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Schatz, der in einem Acker vergraben war. Ein Mann entdeckte ihn (…). Und in seiner Freude verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte den Acker.“ (Matthäus 13,44)