Video   00:02:00

Tagessegen - 10. August 2020

Der Kaiser von Rom verlangte laut einer Legende vom hl. Laurentius die Schätze der Kirche. Was Laurentius ihm dann bringt, ist erstaunlich…

„Jeder gebe, wie er es sich in seinem Herzen vorgenommen hat, nicht verdrossen und nicht unter Zwang; denn Gott liebt einen fröhlichen Geber.“ (2. Korinther 9,7)