Video   00:02:00

Tagessegen - 12. August 2020

In der heutigen Lesung ist von dem Buchstaben „Taw“ die Rede. Pfarrer Förg erklärt, was es damit auf sich hat.

„Alt und Jung, Mädchen, Kinder und Frauen sollt ihr erschlagen und umbringen. Doch von denen, die das Taw auf der Stirn haben, dürft ihr keinen anrühren. Beginnt in meinem Heiligtum!“ (Ezechiel 9,6)