Video   00:02:00

Tagessegen - 17. November 2020

Die hl. Gertrud von Helfta war eine Mystikerin, die im Glauben und in der Liebe verwurzelt war.

„Durch den Glauben wohne Christus in euren Herzen, in der Liebe verwurzelt und auf sie gegründet. So sollt ihr mit allen Heiligen dazu fähig sein, die Länge und Breite, die Höhe und Tiefe zu ermessen und die Liebe Christi zu erkennen, die alle Erkenntnis übersteigt.“ (Epheser 3,17-19)