Video   00:02:00

Tagessegen - 21. November 2020

Am Gedenktag unserer Lieben Frau von Jerusalem betet Pfarrer Förg für die Stadt, die ein Schmelztiegel von Kulturen und Religionen ist.

„Jesus streckte die Hand über seine Jünger aus und sagte: Siehe, meine Mutter und meine Brüder. Denn wer den Willen meines himmlischen Vaters tut, der ist für mich Bruder und Schwester und Mutter.“ (Matthäus 12,49-50)