Video   00:02:00

Tagessegen - 28. November 2020

Für Pfarrer Förg ist die Gewissheit wichtig, dass er vom Menschensohn nicht von oben herab behandelt wird.

„Wacht und betet allezeit, damit ihr allem, was geschehen wird, entrinnen und vor den Menschensohn hintreten könnt!“ (Lukas 21,36)