Video   00:02:00

Tagessegen - 10. Januar 2021

Im 1. Johannesbrief heißt es, Jesus sei „durch Wasser und Blut“ gekommen. Pfarrer Förg übersetzt im Tagessegen, was dies für ihn bedeutet.

„Dieser ist es, der durch Wasser und Blut gekommen ist: Jesus Christus. Er ist nicht nur im Wasser gekommen, sondern im Wasser und im Blut. Und der Geist ist es, der Zeugnis ablegt; denn der Geist ist die Wahrheit.“ (1. Johannes 5,6)