Video: © Dejan Vilov
Video   00:02:47

Aus christlicher Sicht - Johny Cash (UT)

Sendung vom 25.02.2021

"Sie fragen sich, warum ich ganz in schwarz gekleidet bin? Warum Sie keine farbigen Sachen an mir sehen? Nun, es gibt eine Grund dafür, dass ich so rumlaufe." Das sind - leicht abgewandelt - die ersten Zeilen des Liedes "The man in Black" des Countrymusikers Johnny Cash. Morgen würde der 89 Jahre alt. Er selbst war der Mann in schwarz, den er besungen hat. Für Cash war diese Farbe ein Ausdruck von Protest. Er hat damit protestiert gegen Missstände in der Welt. Zum Beispiel gegen die schlechte Behandlung der Insassen in Gefängnissen.