Video: © q
Video   00:02:30

Sunday Up: Aleksandra Bechtel

Sie kam von VIVA und moderiert inzwischen zu bester Sendezeit beim privaten Marktführer RTL Dokus wie etwa "Big Brother"

'Ganz aktuell' als Außenreporterin für 'Big Brother' und als Moderatorin des wöchentlichen Magazins 'Big Brother - Family & Friends' - so kennen wir die sympathische, muntere Blondine. Wer hätte das gedacht? '89 High School in Kalifornien '92 Abitur '93 Ausbildung zur Verlagskauffrau - bis dahin ein durchaus normaler Lebenslauf. '93 dann 'einfach mal so' das Casting beim damals neu gegündeten Musiksender VIVA: 'Was geht da ab?'. Überraschung, Aleks' natürliche Art überzeugt ... sie ist beim Fernsehen. Dann '95 'Interaktiv', gefolgt von 'Bitte Lächeln' bei RTL2 und '97 von 'Amica TV', dem VIVA Lifestyle Magazin. Daneben viele Auftritte und Moderationen bei unterschiedlichen Sendern: So war sie u.a. zu sehen bei Harald Schmidt und bei Johannes B. Kerner und präsentiert Klassiker wie 'Top of the Pops'. Zwischendurch ein Gastspiel als Schauspielerin. Folge 740, 'Wolken im Paradies', in der legendären Lindenstraße: 'Aleks und Klaus Beimer kommen sich näher'. Trotz aller Erfolge weiß Aleks: 'Man muß immer am Ball bleiben.' Der Beruf der Moderatorin bedeutet neben viel Spaß und immer neuen Herausforderungen auch oft Stress und Hektik: Da bekommt der Sonntag als 'Ruhetag' eine wichtige Bedeutung. Mal ganz ohne Termindruck einfach machen, wozu man Lust hat - mal die Familie zu besuchen, mal ganz selbst zu sein.