Video   00:02:00

Tagessegen - 2. Mai 2021

Pfarrer Förg denkt im heutigen Tagessegen darüber nach, ob es Menschen gibt, derer wir uns aktuell annehmen sollten.

„Barnabas jedoch nahm sich seiner an und brachte ihn zu den Aposteln. Er berichtete ihnen, wie Saulus auf dem Weg den Herrn gesehen habe und dass dieser zu ihm gesprochen habe und wie er in Damaskus freimütig im Namen Jesu aufgetreten sei.“ (Apostelgeschichte 9,27)