Video   00:02:00

Tagessegen - 10. Oktober 2021

Pfarrer Förg sieht im heutigen Evangelium eine wahrhaft frohe Botschaft: Wir müssen vor Gott nicht erschrecken.

„Sie aber gerieten über alle Maßen außer sich vor Schrecken und sagten zueinander: Wer kann dann noch gerettet werden? Jesus sah sie an und sagte: Für Menschen ist das unmöglich, aber nicht für Gott; denn für Gott ist alles möglich.“ (Markus 10,26-27)