Video   00:02:00

Tagessegen - 25. November 2021

Wir leben heute gerne selbstbestimmt, weiß Pfarrer Förg. Bei Katharina von Alexandrien war das anders, sie ließ ihr Leben von Christus durchkreuzen.

„Zu allen sagte er: Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme täglich sein Kreuz auf sich und folge mir nach.“ (Lukas 9,23)