Video - 01:01:51

Katholischer Gottesdienst am 05.06.2022 aus Bonn

Geistes Gegenwart

Video: © ZDF

Der ZDF-Fernsehgottesdienst am Pfingstsonntag wird von Jugendlichen aus der Gemeinde mitgestaltet, die wenige Tage zuvor gefirmt worden sind. Sie berichten von ihren Erfahrungen mit Gott. 
 
Ihre Statements als eigenständig und kritisch glaubende Mitglieder der Kirche greift Pfarrvikar Höyng in seiner Predigt auf. Er verknüpft sie mit dem Pfingstereignis, von dem in der Lesung erzählt wird. Am Beispiel der Jugendlichen sieht er: Gottes Geist wirkt noch heute.  
 
Darüber hinaus sind für die Pfingstaktion des katholischen Hilfswerks für Osteuropa, Renovabis, drei junge Männer aus Bosnien zu Gast. Sie tragen ihre Gebetsanliegen durch Fürbitten in ihrer Muttersprache vor. Das Motto der Aktion „Was OST und WEST verbinden kann“, wird so im Gottesdienst gelebt. 
Musikalisch wird der Gottesdienst von Kirchenmusiker Josef Weber, geleitet. Eine Band um seinen Kollegen Jerzy Kukula sorgt mit vielen Liedern aus dem Gesangbuch der Salesianer Don Boscos „God for You(th)“ für Schwung.