Video - 00:02:00

Tagessegen - 10. August 2022

Im zweiten Korintherbrief gibt es ein schönes Bild: Gott hat den Menschen das Saatgut gegeben und wird die Saat aufgehen lassen. Pfarrer Förg regt im heutigen Tagessegen zum Nachdenken an, welche Saat wir in unserem Umfeld austeilen können

Video: © Katholische Fernseharbeit

„Gott, der Samen gibt für die Aussaat und Brot zur Nahrung, wird auch euch das Saatgut geben und die Saat aufgehen lassen; er wird die Früchte eurer Gerechtigkeit wachsen lassen.“ (2. Korinther 9,10)