Video - 00:02:00

Tagessegen - 26. November 2022

In diesem bevorstehenden Advent werden wir wohl Energie sparen müssen. Vielleicht ist das aber auch eine Chance für das „kleine Licht“, meint Pfarrer Förg.

Video: © Katholische Hörfunk- und Fernseharbeit

„Sie werden sein Angesicht schauen und sein Name ist auf ihre Stirn geschrieben. 5 Es wird keine Nacht mehr geben und sie brauchen weder das Licht einer Lampe noch das Licht der Sonne. Denn der Herr, ihr Gott, wird über ihnen leuchten und sie werden herrschen in alle Ewigkeit.“ (Offenbarung 22,4-5)