Video: © q
Video   00:02:54

Sunday Up: Miriam Pielhau

Über Zeitung und Radio kam sie bis in die Chefredaktion von GIGA. Nun moderiert Miriam Pielhau das Pro7-Boulevardmagazin "taff". Sie erzählt von ihrem Sonntag und wie bei ihr zu Hause Weihnachten gefeiert wird.

Für "Sunday Up" wagte sich Miriam Pielhau aufs Glatteis, doch im wirklichen Leben steht sie mit beiden Beinen fest auf dem Boden. 

Ihr beruflicher Weg führte sie von der "Siegener Zeitung" und "Radio Siegen" zur Moderation beim Radiosender Eins Live. Hier präsentierte Miriam Pielhau unter anderem "Eins Live TV", "Führeif" ,chall und Rausch"und die "itfahrzentrale<. 1998 schaffte die Moderatorin mit dem bezaubernden Lächeln den Sprung zum Fernsehen. 
Bei GIGA, der interaktiven Live-Sendung auf NBC Europe, gehörte Miriam zum festen Moderatorenteam. Im Februar 2001 gelang der Wahlkölnerin dort sogar der Aufstieg zur Chefredakteurin. Mit dieser Position übernahm sie die Verantwortung für rund 100 redaktionelle Mitarbeiter. 

Ende des Jahres 2001 verkündete Miriam Pielhau dann überraschend ihren Ausstieg bei GIGA und plante eine Rucksacktour kreuz und quer durch Kanada. Daraus sollte jedoch vorerst nichts werden. Seit dem 18. Februar 2002 moderiert sie neben Komoderator Dominik Bachmeier das Pro7-Boulevardmagazin >taff<. Frisch, fröhlich und charmant präsentiert die gut aussehende Halbiranerin im Nachmittagsprogramm die aktuellsten Tipps, Trends und News. Im >Sunday Up< berichtet Miriam nicht nur von ihrem ganz privaten Sonntag, sondern auch darüber, wie im Hause Pielhau das Weihnachtsfest gefeiert wird.