Video: ©
Video   00:04:16

Sat.1-So gesehen: Leistung

Der Begriff Leistung und das Schlagwort Leistungsgesellschaft beschäftigen Bruder Paulus während der Olympiade. Die Forderung ganz vorne sein zu müssen, bringt in Form von Doping vom ehrlichen Weg ab.

Anlässlich der Olympiade denkt Bruder Paulus über die Ziele der Leistungsgesellschaft nach. Gerade erst der Leistungsdruck produziert schmerzhafte Niederlagen. 

Der gedopte Leistungssportler, der dem echten Sportsgeist lange nicht mehr nacheifert, fällt sehr viel tiefer als der ehrliche Wettkämpfer, der einfach nur dabei ist. Und so ist es auch in der Gesellschaft, wo alle nur immer ganz vorne stehen wollen. Auch hier gibt es gedopte Leistungen - etwa die frisierten Bilanzen der großen Konzerne, die ihre wahre Niederlage verschleiern wollen. Und selbst ein Behinderter vollbringt große Leistungen, obwohl er niemals ganz oben auf dem Treppchen stehen wird. Wir sehen, es kommt nicht darauf an, unter den ersten zu sein; vielmehr ist es am wichtigsten, seinen Weg ehrlich zu gehen.