Video: © Tobias Otto
Video   00:02:26

Missa Chrismatis - Weihe der heiligen Öle

In Würzburg feierte Bischof Friedhelm am Montag, 6. April, im Kiliansdom die einzige Messe im Jahr, in der die heiligen Öle geweiht werden.

Nicht nur Kraftfahrzeuge brauchen es, auch in der Kirche spielt Öl eine entscheidende Rolle. Neben Brot, Wein und Wasser ist Öl eine wichtige Substanz in der christlichen Liturgie. Christus heißt ja übersetzt auch: der Gesalbte. Durch eine Salbung, insbesondere mit Chrisam, sollen Gläubige daran erinnert werden, dass sie zu Christus gehören und dass sie Kraft und Gnade empfangen. In Würzburg feierte Bischof Friedhelm am Montag, 6. April, im Kiliansdom die einzige Messe im Jahr, in der die heiligen Öle geweiht werden. Anschließend wurden die Öle, die zum Beispiel an Taufe, Firmung oder Krankensalbung verwendet werden, an Vertreter der Dekanate und Filialen der Diözese verteilt.