Video   00:29:10

KIP-TV Alpha & Omega (15.11.2009): „Tod, wo ist dein Stachel?“ – Vom Umgang mit der Trauer

Kirchenmagazin mit Volker Farrenkopf, der Angelika Daiker, Leiterin des Hospizes St. Martin in Stuttgart, zu Gast hat. Sie schildert den Alltag dort und spricht über Tod und Trauerarbeit.

Um Tod und Trauer geht es in der neuen Ausgabe des Kirchentalks Alpha & Omega. „Zum Paradies mögen Engel dich begleiten“. So lautet das Motto des Hospiz St. Martin in Stuttgart. Angelika Daiker ist Leiterin des Hospizes. Die promovierte Theologin und Trauerbegleiterin, Gast von Volker Farrenkopf im Studio, beschreibt den Alltag im Hospiz und schildert, wie sich mit dem Tod eines geliebten Menschen das eigene Leben verändert. Ihre Erkenntnis: Es braucht Zeit, die Erfahrung des Todes ins Leben zu integrieren. Wenn Freunde, Nachbarn und auch die eigene Familie wieder zur Tagesordnung übergehen, sind viele allein gelassen. Sie wissen oft nicht, wohin mit ihrer Trauer und ihrem Wunsch, über den Verstorbenen reden zu dürfen. Die Trauerbegleitung hilft damit umzugehen.