Video   00:27:29

Pater Rupert Mayer – Glaubenszeuge gegen die Nazis

Magazin "Alpha & Omega - Kirche im Gespräch" zum Thema: "Pater Rupert Mayer – Glaubenszeuge gegen die Nazis"

Vor 25 Jahren wurde Pater Rupert Mayer selig gesprochen. Gestorben ist er Ende 1945, nachdem er jahrelang von den Nazis drangsaliert worden war. In einer Zeit, in der in Deutschland das Thema Rechtsextremismus erneut Schlagzeilen produziert, ist der gebürtige Stuttgarter Rupert Mayer eine eindrucksvolle Gestalt, mit der sich zu beschäftigen lohnt. Gäste von Volker Farrenkopf sind in der Gesprächsrunde: Franz Arnold, Rektor der Rupert-Mayer-Schule in Spaichingen, Pfarrer Hans Nagel aus Stuttgart, der sich mit den württembergischen Wurzeln Pater Mayers beschäftigt, und Uli Viereck, Künstler und Seelsorger, der ein Porträt Rupert Mayers gemalt hat.